Datenschutzerklärung

Datenschutzinformationen Anmeldung „Offener Garten“

Informationspflichten gem. Art. 13 und 14 DSGVO

Im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung zur Aktion „Offener Garten“ verarbeiten wir von Ihnen auch personenbezogene Daten. Mit den nachfolgenden Erläuterungen wollen wir Sie über diese Verarbeitung informieren.

Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen

Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“

vertreten durch Ljiljana Ehler

Lindenweg 4, D-23730 Hermanshof

E-Mail: info@offnergarten.de

Telefon: +49(0)4564 992850

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir benötigen Ihre Kontaktdaten, um Sie in unsere Interessengemeinschaft aufnehmen zu können und Ihre Teilnahme an den Veranstaltungen im Rahmen der offenen Gärten berücksichtigen zu können. Ihre Kontaktdaten und Garteninformationen werden auf unserer Webseite und in gedruckten Veranstaltungsinformationen präsentiert.

Gespeichert werden von uns Ihr Name, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse sowie der Name und die Adresse Ihres Gartens oder Ihres Unternehmens.

Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) und f) DSGVO verarbeitet. Sofern Sie Empfänger einer Rechnung sind, werden Ihre Daten zur Zahlungsabwicklung verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass auf Veranstaltungen fotografiert und/oder gefilmt wird. Mit Ihrer Teilnahme an den Veranstaltungen willigen Sie ein, dass gegebenenfalls ein Foto und/oder eine filmische Abbildung Ihrer Person und Ihres Gartens für die Veröffentlichung (Print, Online, Soziale Netzwerke etc.) genutzt wird.

 

Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden in unserer Mitgliederdatenbank auf unserem hausinternen Server gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten werden ggfs. übermittelt an mit der Organisation und Durchführung einer Veranstaltung beauftragten Dienstleister, an Dritte, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder Sie vorab in die Datenübermittlung eingewilligt haben oder an Institutionen, die Mitorganisatoren sind.

Unsere Dienstleister für die technische Unterstützung der Anwendung und für die Betreuung von Veranstaltungen haben Zugriff auf die Daten. Dritte haben keinen Zugriff auf diese Daten.

Übermittlung von personenbezogenen Daten in ein Drittland

Es ist nicht geplant, Ihre personenbezogenen Daten in ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

 

Ihre Daten werden nach der Erhebung für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. für die Dauer der Erfüllung der oben genannten Zwecke verarbeitet. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen können darüber hinaus eine Speicherung notwendig machen.

 

Ihre Betroffenenrechte

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Sollten wir unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO). Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).  Soweit die Datenverarbeitung auf vertraglicher Basis beruht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüfen wir, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die auf Grund von Artikel 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Für den Fall, dass Sie einer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke nicht weiterverarbeiten.

Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden: Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, Holstenstraße 98, 24103 Kiel, Telefon: 0431 988-1200, E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzinformation jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern bzw. anzupassen. Derzeitiger Stand ist der 01.10.2021

Rechtliche Hinweise

Urheberrecht

Die Informationen auf dieser Web-Seite werden ohne Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität zur Verfügung gestellt. Die ausschließlichen und alleinigen Urheberrechte (soweit dies nach dem Urheberrechtsgesetz möglich ist) und Nutzungsrechte an zu erstellenden Dokumenten und Werken verbleiben bei der Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“. Die Verpflichtung zur Geheimhaltung bleibt davon unberührt.

Gegenstand

Die rechtliche Beziehung zwischen der Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ und seinen Mitgliedern beschränkt sich ausschließlich auf die Einräumung der Möglichkeit, Gärten der Mitglieder zu präsentieren. Zu diesem Zweck räumt die Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ seinen Mitgliedern das Recht ein, die Inhalte der Website https://www.offenergarten.de/alle-gaerten/ zu nutzen. Ausdrücklich nicht Gegenstand dieser Vereinbarung zwischen der Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ und seinen Mitgliedern ist die Durchführung der Veranstaltung in den Gärten. Die Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ vermittelt lediglich die Möglichkeit des Besuchs der Gärten. Am Veranstaltungsort gelten die Bedingungen der Garteninhaber und der Veranstaltungsstätten. Die Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ ist bemüht, ihren Dienst verfügbar zu halten. Die Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ übernimmt keine darüberhinausgehenden Leistungspflichten. Insbesondere besteht kein Anspruch auf eine ständige Verfügbarkeit der Webseite.

Preise

Die Anmeldegebühren werden von der Interessengemeinschaft Offener Garten festgelegt und beträgt für private Gärten 35,- Euro, Privatgärten plus zahlen 100,- Euro und gewerbliche 200,- Euro. Die Gebühren sind jeweils zu Beginn der Mitgliedschaft und jeweils für ein Gartenjahr im Voraus fällig.

Beendigung der Mitgliedschaft

Mitglieder der InteressengemeinschaftAktion „Offener Garten“ können ihre Mitgliedschaft durch eine entsprechende Erklärung gegenüber der Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ ohne Einhaltung einer Frist beenden. Bereits gezahlte Gebühren werden nicht erstattet.

Die Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ ist berechtigt, die Mitgliedschaft von Mitgliedern unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende zu kündigen.

Haftung

Die Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der bereit gestellten Inhalte auf dieser Webseite.

Die Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ gewährleistet nicht, dass der Betrieb ihrer Website ungestört ist von Unterbrechungen oder Fehlern. Die Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ gewährleistet nicht, dass die Website frei von Viren oder anderen Störungserregern ist und übernimmt dafür keine Haftung. Die Interessengemeinschaft Offener Garten übernimmt ausdrücklich keine Haftung und ist nicht verantwortlich für Websites, zu denen Links von der Website der Interessengemeinschaft Offener Garten bestehen.

Die Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ übernimmt keine Haftung für die Leistungen, die gegenüber Mitgliedern oder Besuchern der Gärten erbracht werden, gleich aus welchem Grund, es sei denn, der Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ ist vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorzuwerfen. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten und für die Haftung wegen Fehlens zugesicherter Eigenschaften und soweit die Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ zwingend nach gesetzlichen Vorschriften haftet.

Die Interessengemeinschaft Aktion „Offener Garten“ übernimmt ausdrücklich keine Haftung und ist nicht verantwortlich für Websites, zu denen Links von ihrer Website bestehen.

Sonstiges

Auf diese Bedingungen und auf alle Streitigkeiten, die daraus resultieren bzw. mit diesen in Zusammenhang stehen, findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Ist das Mitglied Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich‐rechtliches Sondervermögen, ist der Gerichtsstand Lübeck, sofern nicht ein ausschließlicher Gerichtsstand gegeben ist. Dasselbe gilt, wenn das Mitglied keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

Änderungen

Änderungen der rechtlichen Hinweise werden den Mitgliedern der Interessengemeinschaft in Textform (§ 126b BGB) mitgeteilt. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn das Mitglied ihnen nicht in Textform widerspricht. Der Widerspruch muss innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung eingegangen sein

Stand: 01.10.2021