Ehrennadelverleihung

Auszeichnung mit der Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein

Am 28. Januar 2020 sind Ljiljana Ehler und Fenna Graf von der Aktion Offener Garten für ihr ehrenamtliches Engagement mit jeweils einer Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein ausgezeichnet worden.

offener-garten-ehrennadel

 

Dazu war ins Gästehaus der Landesregierung nach Kiel geladen worden, sechs Personen wurden an dem Tag geehrt.  Jeder durfte Gäste mitbringen und so fanden sich etwa 50 Menschen in einem Saal mit dem Ministerpräsident Daniel Günther.  Herr Günther hielt eine Ansprache und steckte dann den vier Männern und unseren beiden Frauen eine Ehrennadel an und überreichte jeden eine Urkunde und einen Blumenstrauß.  Dann gab es noch Fotos und Gratulationen – und ein leckeres Buffet.

ehrennadel-verleihung

Mit dieser Auszeichnung werden Frauen und Männer geehrt, die sich durch ihre ehrenamtliche Tätigkeit besondere Verdienste um das Wohl der Allgemeinheit erworben haben.  Es sollen damit sowohl langjähriges Engagement als auch die Wahrnehmung herausragender Funktionen anerkannt werden.  So steht es in der Broschüre, die jeder Gast erhielt.  Fenna Graf und Ljiljana Ehler wurde gedankt dafür, dass sie sich seit Jahrzehnten mit dem Projekt Offener Garten für eine gelebte Gartenkultur in Schleswig-Holstein einsetzen.  Sie sorgen dafür, dass nicht nur die Gartenkultur sondern auch ökologisch wertvolle Nischen für Pflanzen und Tiere von den Menschen intensiver wahrgenommen werden.

 

Wir sind stolz und glücklich über diese Auszeichnungen und freuen uns, dass die Aktion so von noch mehr Menschen und auch von der Politik wahrgenommen und wertgeschätzt wird.