Lange Nacht der Gärten

Samstag 3. August von 19-23 Uhr

Im Rahmen der Aktion Offener Garten laden wir herzlich ein zur Langen Nacht der Gärten.

Am Samstag, 3. August öffnen unzählige meist private Gärten in ganz Schleswig-Holstein und Hamburg ihre Tore in den Abendstunden für Besucher.

Ein Garten in Abendstimmung verspricht besondere Erlebnisse, wie nachtduftende Pflanzen, Nachtfalter und die abendliche Tiefe der Farben. Durch die punktuelle Beleuchtung ergeben sich plötzlich ganz andere Gartenbilder als am Tage. Genießen Sie die besondere Atmosphäre der abendlichen Gärten.

Die Gartenbesitzer freuen sich auf einen lauschigen Abend mit netten Gästen, die Adressen und Gartenbeschreibungen der am 3. August von 19-23 Uhr geöffneten Gärten finden sich auf www.offenergarten.de.

Ein Gartenführer im Taschenformat mit allen Zusatzterminen wird gegen einen Unkostenbeitrag in Höhe von 1,- Euro (in Briefmarken) sowie einem mit 1,45 Euro frankierten Rückumschlag verschickt. 
Bestelladresse: Aktion „Offener Garten“, Lindenweg 4, 23730 Hermannshof.

Weitere Infos und zahlreiche Gartenfotos gibt es unter www.offenergarten.de.

Über die Aktion „Offener Garten“ Schleswig-Holstein und Hamburg

Die Aktion „Offener Garten“ führt seit 2000 mindestens ein Mal im Jahr an einem Aktionswochenende gartenbegeisterte Menschen zusammen. Über …Gartenbesitzer öffneten im Juni 2019 ihr privates Refugium für Besucher. Weitere Termine sind jeweils an den ersten Sonntagen im Monat bis Oktober und diese Lange Nacht der Gärten.
Tausende von Gartenliebhabern nutzen die Gelegenheit, Natur und Gartenkultur zu genießen, sich anregen zu lassen und sich auszutauschen. Die Aktion „Offener Garten“ ist eine private Initiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ein grünes Band durch Schleswig-Holstein zu knüpfen und Teilnehmern wie Besuchern neue Impulse für ihr liebstes Hobby zu geben.

Pressekontakt und Fotoanfragen:
Maike Heinatz 040-52110829 /maike.heinatz@wtnet.de