158 | Ute Mielke-Brecht

Ein noch junger Landhausgarten, hinter einem alten Bauernhaus gelegen mit z. T. altem Baumbestand z. B. Kirsche, Walnuss und Haselnuss. Der Garten teilt sich in verschiedene Bereiche auf. Rosen, Hortensien, Buchsbäume, Stauden und Dekoelemente vermitteln einen romantischen Eindruck. Auf kleinen Sitzgelegenheiten wie auf der Steinbank am Teich oder auf der Philosophenbank können Sie den Garten genießen. Eintritt 1,50 €.

*159 | Sabine Kaufmann

Auf dem 1.300 qm großen Grundstück mit Öko- Holzhaus mit Blick auf den Lanzer See gibt es viel zu entdecken. Gemüsegarten mit Hochbeeten und kleinem Gewächshaus, Obstbäume und Beerenbüsche. Verschiedene Gartenräume auf mehreren Ebenen mit Holz- und Rankskulpturen, Wildblumen- Flächen, naturnahe Blumenbeete mit insektenfreundlichen Stauden, Kletter- und Beetrosen. Kleiner Teich. Die Künstlerin Kerstin Diedenhofen wird mit ihren Gartenkumpeln und Holzskulpturen …

160 | Christel Brumme, Töpferei Lebenskunst

Das schöne alte Fachwerkhaus mit Töpferei wird umgeben von einem bunten 1.000 qm Bauerngarten. Es gibt einen Teich mit Wasserlauf und gemütliche Sitzecken. Zwischen Rosen, Stauden, Buchs und Hortensien verstecken sich viele kunstvoll gearbeitete Figuren und Deko-Elemente aus der Töpferei. (Töpferei geöffnet).

160 | Sabine Tesch, Garten und Schönes

Wir haben vor 21 Jahren einen 600 qm großen Garten angelegt, der nicht viel Blühendes beinhaltet, dennoch mit Buchsformschnitt, Hortensien, Bäumchen, Gräsern und vielen Steinen eine harmonische Abwechslung bietet. Verkaufe Nützliches und Dekoratives aus Rost. Bedingt rollstuhlgängig.

161 | Michaela und Ingo Langhof

Wir sind umgezogen. Wir hatten den Rosengarten im Höhenweg in Mölln und wohnen nun in der Seestrasse 30 in Güster. Dort haben wir unseren ca. 1.000 qm großen Garten wieder liebevoll neu angelegt. Die 150 Rosen sind auch hier unsere Herzensblume, daneben ist eine große Vielfalt an Stauden und Begleitblumen für die Insekten gepflanzt worden. Unser Garten ist noch sehr …

163 | Rita Schütt

Der Garten als Naturerlebnisraum. Ungefüllte, blühende Pflanzen locken Wildbienen, Schmetterlinge & Co in diesen naturnah angelegten Garten (1.000 qm Grundstück). Doch auch Raupen von den Schmetterlingen und Käfern, also Blattfresser, sind an den Pflanzen erwünscht. Ein 55 qm Teich und weitere Wasserstellen, viele heimische Wildstauden, begrünter Carport, duftende Rosen und Kletterpflanzen erfreuen das Auge und die Nase. Ziel ist es …

164 | Martina Bossert

Historischer, unter Denkmalschutz stehender Bauerngarten – bekannt vom YouTube Kanal HISTORISCHE GÄRTEN. Am 2. Mai leuchtet ein Blütenmeer aus 3.000 Blumenzwiebeln. Im Sommer dominieren die farblich gestalteten Staudenbeete. Gemüsegarten nach altem Vorbild in Wechselkultur und mit Pferdemist aufgesetzte Mistbeete dienen der Gemüseanzucht. Das Bauernhaus schmückt ein mit Buchsbeeten ornamental gestalteter Bauerngarten mit Sitzplätzen unter der Lindenlaube und am Bachlauf. Der …

165 | Kathrin Neitzel, Land *Pension* Café

Unser Hof ist ein alter Resthof. Ein Teil des Grundstücks ist Pferdeweide und der andere Teil wurde von uns in unterschiedliche Bereiche aufgeteilt bzw., so wie der Baumbestand es vorgegeben hat, angelegt. Um das Haus herum gibt es den hinter einer Backsteinmauer gelegenen Vorgarten und einen privaten Bereich mit Rasen und Beeten. Weitere Bereiche sind die Obstwiese, der Gemüsegarten, ein …