153a | Inken und Armin Eßer

Wir würden dieses Jahr gerne unseren Garten teilnehmen lassen, haben als Besucher schon mehrere gesehen. Also wir haben einen Teich, eine Voliere und auch Hühner. Der Garten ist 800 qm groß, gut besonnt mit Obstbäumen, einem Steingarten, ein kleines Gewächshaus + Hochbeet für Gemüse. Desweiteren haben wir ein Holzbackofen von Häussler. Besonders finden wir unsere Tafeltraubensammlung, 18 Sorten und eine …

145 | „Grüne Kugel“ Andrea Küster

Der 1.800 qm Garten der Gärtnerin zeigt ihren Spaß am Gestalten. Üppige Stauden-Giganten mit langer Blütezeit bieten den Insekten einen tollen Lebensraum. Robuste Gehölze sind Blickfänge. Ein echter Hingucker: Die drei Meter hohe Bonsai- Buche. Ein Teich mit Holzdeck gibt Ruhe. Zu entdecken: Die Olive des Nordens – eine weidenblättrige Birne. Natürlich wirkende Staudenkombinationen und Gräser. Natursteinweg, bepflanzte Backsteinmauer. Zugang …

157 | Dieter Meiners

Auf 1.500 qm wurde Lebensraum geschaffen für Teichmolche und Laubfrösche und andere Klein-Lebewesen. Der 900 qm große Garagenhof verfügt über 14 begrünte Garagendächer sowie zwischen den Garagen angelegte Doppelpflanzsteine, die mit Wild-Clematis-Arten bestückt sind. Die 40 m lange und 4 m breite Hanganlage verfügt über 50 verschiedene Busch- und Baumarten. Die Teichanlage im rückwärtigen Grundstücksteil beherbergt zur Paarungszeit weit über …

152 | Ines und Jürgen Kollar und Zocher

Klein aber fein! Nur 360 qm teilen sich der Vor- und Ateliergarten. Aber die haben es in sich! Insektenfreundliche Staudenflächen und blühende Gehölze, die fleißig angenommen werden. Eine alte Olive, ein Teich und mehrere Nischen mit Sitzgelegenheiten. Neu ist eine Philosophenbank aus Fundstücken, mehr Pflanzflächen, ein Pavillon und 2 Kugelrotdorn. Liebevoll, gemütlich und nachhaltig dekoriert mit vielerlei alten Gebrauchsstücken und …

151 | Karlheinz Wilding

WILLKOMMEN Schlendern entlang der Stauden und Bäume, verweilen in der Wiese oder am Wasser, genießen die Natur mit ihrer Vielfalt an Farben, Formen und Düften unser Garten – unser Kraftort – Spenden, Erlös aus Kaffee und Kuchen gehen an „Hand in Hand für Norddeutschland 2022“.

155 | Gabriele Carstens

Ein kleiner aber feiner Garten mit allem was dazugehört. Vom Hochbeetgemüsegarten über den Blumengarten bis hin zum Gartenteich. Viele Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein, um den Garten aus immer neuen Perspektiven zu betrachten. Und überall gibt es etwas zu entdecken. Gehen Sie auf die Suche!

158 | Der Entdeckergarten Umwelthaus Pinneberg e.V.

Der Entdeckergarten ist ein individual – und sozialökologisches Projekt und Experimentierfeld unter dem Dach des Umwelthauses Pinneberg e.V. Hier finden sie einen Natur-Erlebnisraum, in dem sie Wildblumen und Kleinbiotope besuchen können. Der Entdeckergarten ist kein Meisterwerk der Gartengestaltung, sondern ein gemeinschaftliches Gartenprojekt. Er ist Experimentierlabor, Abenteuer-Spielplatz und Natur-Erlebnis-Raum. Hier summen nicht nur die Gärtner*innen, sondern auch die Honigbienen, die auf …

149 | Bärbel Jürs

Öfter mal was Neues … auch für Gartenfreunde, die uns über Jahre die Treue halten. Bei uns findet der Gartenfreund auf ca. 2.000 qm Gartenland einige detailverliebte Rosenbeete mit Begleitpflanzen. Aus verschiedenen Blickwinkeln könnte man bei einer Tasse Kaffee und einem Stück selbstgebackener Torte den Garten auf sich wirken lassen. Zu „Lange Nacht der Gärten“ trifft man sich „Zur alten …

153 | Barbara Regling

Abwechslungsreich gestalteter Naturgarten mit verschiedenen Biotopen wie Trockenmauer, standortangepasste Beetbepflanzung, Naturteich, Totholz, hauptsächlich einheimische insektenfreundliche Bepflanzung, naturnahe Rosen. Parkplätze sind im Nedderfeld kaum vorhanden; Besucher mit Autos bitte ich in der Umgebung zu parken.

159 | Renate + Dieter Herrmann

Unser ca 1.300 qm große Garten ist seit über 30 Jahren gewachsen. Im hinteren Bereich geht er über in eine Pferdeweide, die von großen Bäumen umgeben ist. Es gibt zahlreiche Rosen, Blumenbeete und Rasenflächen die von Buchsbaum umrahmt sind. Verschiedene Sitzecken und ein Pavillon runden das Bild ab. Im Vorgartenbereich dominiert ein Gartenteich und die Auffahrt ist gesäumt von Kugelakazien. …