100 | Yvonne Klaassen

Junger Privatgarten, ca. 800 qm, liebevoll angelegt. Ein Kiesbeet verbindet die Hausterrasse mit dem Entspannungsbereich: Sauna, Wasserfall und Feuerstelle. Diese werden beschützt durch die Ruinenmauer im Hintergrund. Ein bisschen Feng-Shui mit jap. Akzenten, Formgehölze und Steinpagoden. Kiesbeete, die Bepflanzung mit Stauden, Nadelgehölzen und Bambus. Viele tolle Perspektiven um mit der Sonne zu wandern.

101 | Angela Schriefer

ca. 3.000 qm liebevoll angelegter Garten, jahrzehntelang gewachsen, abwechslungsreich gestaltet. Gehölzraritäten, Clematis- und Hostasammlung, Teich mit Bachlauf und Riesenbonsai, alten Obstbäumen mit Baumbank und schöner Ramblerrose. Im hinteren Teil wandelt man durch eine Ahornallee. Daneben liegt ein Pavillon, Sprock- und Steinhaufen für Kleintiere und ein großes Insektenhotel. Am Ende des Weges entdeckt man ein bezauberndes Hexenhaus, inmitten einer geordneten Unordnung …

102 | Carsten Vehrs, Gartendesign

2.500 qm Gartenanlage mit Rosen- und Staudenbeeten, Formgehölzen, Rhododendren und Azaleen. Sitzplatzalternativen und Teichanlage. Einzigartige Auswahl von Wassersteinen/ Sprudelsteinen in Norddeutschland. Verkauf v. Dekoration.

103 | Silvia Schuldt

Kleiner Garten mit vielen Raritäten, Freilandorchideen, zwei Moorgebiete mit vielen kleinen Pflanzen sowie Bambus und Mammutbäume. Steingarten mit Kakteen und verschiedenen Dachwurzen und anderen Stauden sowie Alpenpflanzen und viel Gartendeko. Von Ende April bis Mitte Juni Orchideenblütezeit. Und ganz NEU selbst hergestellte Naturseife und kleiner Garagen Flohmarkt!!!!! Eintritt: frei.

104 | Andreas Klein

1.100 qm naturnaher Garten mit Stauden und besonderen Sträuchern, Teich mit Brücke, Steingarten, Tomatenhaus, Insektenhotel, besonderen Wasserspielen und Beleuchtung, Holzveranda, Gartendusche und mehreren Sitzplätzen ums Haus herum.

105 | Inge Schlüter

Natürlicher Garten mit Struktur um ein rotes Schwedenhaus. Vorgarten, Staudengarten, Wohngarten, Schattengarten mit Allium, wildhaften Stauden und Gräsern, Buchenhecken, Dachplatanen und Lindenallee. Stimmungsvolle Sitzplätze, formaler Seerosenteich, selbstgemauerte Elemente wie Ruine, Brunnen und Torbogen. Neu: Holzveranda mit Dachbegrünung.

106 | Maren Lembrecht

Farbenfroher Landhausgarten (700 qm) lädt mit Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Sonnenstrahlenwege, üppige Staudenbeete, Edelrosen, Rankbögen, selbstgezogene Sommerblumen und Tomaten, Treibhaus, Glaskugeln, Ton- und Holzdeko. Beeteinfassungen aus Holz, Stein und Glas. Zwei Naturteiche mit selbstgebautem Steg und Bachlauf. Wohlfühloase, Steinfische und Landfrauentorten zum Genießen.

107 | Marlene Bock und Walter Langreder

Ein 1.000 qm Garten mit einem großen Koiteich. Ein großer Steingarten mit winterharten Kakteen, Yukas, Agaven und vielen Haus- und Dachwurzarten. Außerdem viele Formgehölze, Rhododendren, Kamelien sowie ein Moorbeet mit fleischfressenden Pflanzen. Ein Gewächshaus mit freiausgepflanzten Kakteen. Wenn es erlaubt ist wegen Corona gibt es auch selbstgebackenen Kuchen mit Kaffee. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

108 | Martina und Roland Müller

3.500 qm abwechslungsreicher, zu allen Jahreszeiten blühender Garten, farblich abgestimmte Staudenbeete, Insektenweide, Steppengarten, Funkien, Schattenpflanzen, Rosen, Clematis, Gräserbeet. Obst- und Gemüsegarten, großes Gewächshaus und zahlreiche Sitzplätze zum Verweilen. Ruinen und Steinmauern aus alten Baumaterialien, besondere Gehölze in vielen Gartenräumen. Eintritt 2.- €. Fotografieren nicht erlaubt.

109 | Helga und Norbert Rick

Zu allen Jahreszeiten üppig blühender 3.000 qm Wohngarten, jahrzehntelang gewachsen und abwechslungsreich gestaltet. Verschiedene Gartenräume mit Sitzplätzen. Große Staudenrabatten, besondere Gehölze, Teich, Wasserspiele. Viele Gräser, Rosen und Clematis in allen Gartenzimmern. Ganzjährig schöne Pflanzenbilder. Freiwillige Spende.